FOLKWANG UNIVERSITÄT DER KÜNSTE ESSEN

 

Ein wunderbarer Ort mit wunderbaren Menschen

Ein besonderer Ort ist die Folkwang Universität der Künste nicht zuletzt wegen ihrer einmaligen historischen Bausubstanz und den vielen besonderen Menschen, die es hier immer gab und gibt: Pina Bausch (Tänzerin und Choreographin), Armin Rohde und Caroline Eichhorn (Schauspieler), Frank Peter Zimmermann (Geiger), Lothar Zagrosek (Dirigent), Hagen Rether (Kabarettist), Timm Rautert (Fotograf) und  Klaus Rinke (Konzeptkünstler) haben beispielsweise an Folkwang studiert. Eine Reihe wichtiger künstlerischer, wissenschaftlicher und kreativer Weichen sind hier gestellt worden. Und es werden tagtäglich Akzente gesetzt: ästhetisch, inhaltlich, kulturpolitisch für die gesamte Region und die internationale Szene.

Bewerbung

Eine Eignungsprüfung ist in Essen zum Sommer-und Wintersemester möglich. Der Anmeldeschluss ist der 15. November des Vorjahres, bzw. der 15. März.

Ausführliche Informationen erhalten Sie über Internetseite der Universität:

www.folkwang-uni.de

ANNE-CATHÉRINE